Curaviva Kanton Zürich - Berufsbildung - Berufsbildung - Ausbildungsverpflichtung
Ausbildungsverpflichtung

Ausbildungsverpflichtung Langzeitpflege (Kt. ZH)

Um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, verpflichtet die Gesundheitsdirektion alle im stationären und ambulanten Bereich tätigen Langzeitinstitutionen ab Januar 2019, Berufe der Pflege und Betreuung auszubilden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Interessengemeinschaft Ausbildungsverpflichtung IG-ABV

Mit den unten zum Download angebotenen unverbindlichen Berechnungstabellen für die SOLL-Leistungen Ihrer Institution (Heim oder Spitex) können Sie die voraussichtlichen Malus-Beiträge für die Jahre 2020, 2021 und 2022 abschätzen. Tragen Sie dazu die KLV-Pflegeleistungen aus dem Jahr 2016 ins oberste blaue Feld ein. In den drei darunter liegenden blauen Felder tragen Sie die von Ihrer Institution angebotenen Ausbildungsplätze in den drei Qualifikationsstufen ein.

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln