Curaviva Kanton Zürich - Fachinformationen - Pflegefinanzierung - Dokumentation
Dokumentation

Dokumentation Pflegefinanzierung mit Fokus Kanton Zürich

Rechtsgrundlagen auf Bundesebene:

Bundesgesetz über die Krankenversicherung vom 18. März 1944 (KVG), SR 832.10


Verordnung über die Krankenversicherung vom 27. Juni 1995 (KVV), SR 832.102


Verordnung des EDI über Leistungen in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung vom 29. September 1995 (KLV), SR 832.112.31


Verordnung über die Kostenermittlung und die Leistungserfassung durch Spitäler, Geburtshäuser und Pflegeheime in der Krankenversicherung vom 3. Juli 2002 (VKL), 832.104


Bundesgesetz über die Alters- und Hinterlassenenversicherung vom 20. Dezember 1946 (AHVG), SR 831.10


Bundesgesetz über Ergänzungsleistungen zur Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung vom 19. März 1965 (ELG), 831.30


Rechtsgrundlagen im Kanton Zürich:

Zürcher Pflegegesetz vom 27. September 2010, LS 855.1


Verordnung über die Pflegeversorgung vom 22. November 2010, LS 855.11

Auszahlungsadressen Pflegebeiträge bei den Zürcher Gemeinden:
Auszahlungsadressen Zürcher Gemeinden Pflegefinanzierung (Stand Juli 2019) 181 KB
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln