Curaviva Kanton Zürich - News - Anpassung der Teststrategie des BAG / Umsetzung im Kanton Zürich
News

29.01.2021

Anpassung der Teststrategie des BAG / Umsetzung im Kanton Zürich

Nach wie vor sind die Heime / Langzeitinstitutionen stark betroffen von Corona.

Es ist deshalb wichtig, schnell auch asymptomatische Virusträger zu identifizieren. Hierzu hat der Bund die Verordnung angepasst und übernimmt neu auch die Kosten des Testmaterials für repetitives Testen von Mitarbeitenden oder auch Besuchenden. Für die Umsetzung der neuen Bundesvorgaben braucht es noch etwas Feinarbeit. Detaillierte Informationen dazu erhalten wir Anfang nächster Woche von der Gesundheitsdirektion. Wir werden unsere Mitglieder darüber informieren.
Die Kosten für Antigenschnelltest, welche Sie ab dem 28. Januar 2021 zum Screening von Mitarbeitenden oder Besuchenden einsetzen, werden rückwirkend vergütet.

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln