News

12.09.2022

Lohnvergleich und Erhebung der Lohnnebenleistungen 2023

In Zusammenarbeit mit «perinnova compensation gmbh» koordinierte CURAVIVA Zürich in den Jahren 2019 und 2021 jeweils Lohnvergleiche für Institutionen der Langzeitversorgung (Mitglieder von CURAVIVA Zürich).

Seit der Annahme der Volksinitiative «Für eine starke Pflege» Ende 2021 haben verschiedene Institutionen bereits unterschiedliche Massnahmen zur Umsetzung der Initiative kommuniziert. Wir sind deshalb der Meinung, dass ein Lohnvergleich sowie NEU die Erhebung der Lohnnebenleistungen im ersten Halbjahr 2023 für Institutionen der Langzeitversorgung, sehr wichtig sein wird. Je mehr Institutionen sich daran beteiligen, desto genauer und repräsentativer fallen anschliessend die Auswertungen aus.

Wir bitten alle interessierten Betriebe, das folgende Umfrage-Formular (https://findmind.ch/c/Lohnvergleich2023bis spätestens am 23. September 2022 auszufüllen. Wir werden den in dieser Umfrage genannten Ansprechpersonen im Januar 2023 die definitiven Anmeldedokumente zustellen. Erst durch Unterzeichnung und Rücksendung dieser Dokumente bis am 27. Januar 2023 erklären Sie Ihre Teilnahme verbindlich. 

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln