Curaviva Kanton Zürich - News - Medienmitteilung der Fachverbände zum indirekten Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative
News

10.06.2020

Medienmitteilung der Fachverbände zum indirekten Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative

Der Ständerat schwächt den Gegenvorschlag ab und gefährdet die nötige, rasche Stärkung der Pflege

Der Ständerat hat an seiner Sitzung vom 10.06.2020 den indirekten Gegenvorschlag des Nationalrats in zentralen Elementen abgeschwächt. So wird die Vorlage kaum dazu beitragen, die Attraktivität des Pflegeberufs zu steigern und den Fachkräftemangel zu verhindern. Soll der Gegenvorschlag eine reale Alternative zur Pflegeinitiative darstellen, braucht es Korrekturen. Nun ist wieder der Erstrat gefordert.

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln