News

07.11.2017

Pflegeinitiative: Branchenverbände setzen sich für indirekten Gegenvorschlag ein

Die eidgenössische Volksinitiative «Für eine starke Pflege» will die Bundesverfassung mit einem Artikel zur Pflege ergänzen. Die nationalen Dachverbände CURAVIVA Schweiz, H+ und Spitex Schweiz beurteilen einen solchen Verfassungsartikel als ungeeignet, um die Pflege gezielt zu stärken und die Berufe des Gesundheitswesens umfassend zu fördern. Sie machen sich für eine Regelung auf Gesetzesebene stark und engagieren sich deshalb für die Erarbeitung eines indirekten Gegenvorschlags.

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln