News

10.05.2017

Videoclip von CURAVIVA Schweiz zum elektronischen Patientendossier

Am 15. April 2017 ist das Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier (EPDG) in Kraft getreten. Bis im April 2022 müssen sich die Pflegeheime einer Gemeinschaft oder Stammgemeinschaft anschliessen und mit dem elektronischen Patientendossier (EPD) arbeiten können.

Der Fachbereich Menschen im Alter von CURAVIVA Schweiz hat einen Videoclip erarbeitet, um insbesondere den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Alters- und Pflegeinstitutionen und Institutionen für Erwachsene Menschen mit Behinderung den Einsatz des EPD in ihrem Arbeitsumfeld und einige Vorteile der Arbeit mit dem EPD zu veranschaulichen.

Sie finden dieses Video auf der Webseite von CURAVIVA Schweiz im Themendossier eHealth oder auf der Videoplattform Vimeo.  
 

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln