Fachtagung Curaviva und Spitex Verband Kanton Zürich 2014

9. Januar 2014 - Fachtagung Curaviva und Spitex Verband Kanton Zürich 2014

ambulant UND stationär

Die Pflege und Betreuung älterer Menschen bildet für unsere Gesellschaft eine grosse Herausforderung. Die demographische Entwicklung, die Zunahme von dementiellen Erkrankungen, die Anspruchsgesellschaft, die Veränderung der Pflege- und Betreuungsbedürftigkeit, die zunehmend komplexeren Situationen, die Auswirkungen der Spitalfinanzierung, der zunehmende Kostendruck, der Fachkräftemangel, usw. sind Stichworte, die die Dynamik der Langzeitversorgung aufzeigen. In diesem Umfeld sind Spitex, Heime und die für die Pflegeversorgung zuständigen Gemeinden stark gefordert. Spitex und Heime müssen die Zukunft in enger Zusammenarbeit gestalten, ambulant UND stationär.

ReferentInnen:
Andreas Kruse, Professor am Institut für Gerontologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Margreet Duetz, Bundesamt für Gesundheit (BAG)
Peter Gross, Autor und Publizist, em. Ordinarius für Soziologie Universität St. Gallen
u.v.m.

Fotos: www.matthiasstuder.ch

 

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln